EQUAL PAY DAY (EPD)

Was ist das überhaupt?





Equal Pay Day (EPD)

Der Equal Pay Day (EPD) ist ein Aktionstag, der auf die Entgeltdifferenz zwischen Frauen und Männern aufmerksam macht. Vielen ist dieser auch unter „Gender Pay Gap“ (GPG) bekannt, welcher die Lohnlücke repräsentiert. Diese „Gap“ wird als Prozentzahl angegeben. Der Equal Pay Day kennzeichnet den Tag, bis zu dem Frauen zusätzlich unbezahlt arbeiten müssen, um das gleiche Jahreseinkommen zu erzielen wie Männer im Vorjahr.

Gender Pay Gap (GPG)

Der Gender Pay Gap beschreibt die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern innerhalb eines Landes. Der GPG wird als Prozentzahl angegeben. 

Wichtig ist hierbei, zwischen dem „bereinigten“ und „unbereinigten“ Gender Pay Gap zu unterscheiden. Der unbereinigte Gender Pay Gap bezieht sich auf die allgemeine Lohndifferenz zwischen Frauen und Männern innerhalb eines Landes, während der bereinigte Gender Pay Gap die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern in vergleichbaren Tätigkeiten und mit gleichwertigen Qualifikationen innerhalb eines Landes darstellt. 

Equal Pay Day... 


...steht symbolisch für denjenigen Tagim neuen Jahr, bis zu welchem Frauen unbezahltarbeitenverglichen mit Männern, die ab dem 1. Januar des Jahres bezahlt werden.

....wurde in den USA gestartet und auf Europa ausgedehnt. 2009 wurde dieser Tag erstmals speziell für Österreich berechnet.

....klärt auf, schafft Bewusstsein und fordert „gleichen Lohn für gleiche Arbeit“.

....hat als Symbol die „rote Tasche“: sie steht für die roten Zahlen in den Geldtaschen der Frauen, in denen ein Teil gerechtes Einkommen fehlt.

Wie wird der Tag berechnet?

Der Prozentwert, den Frauen weniger verdienen - derzeit sind das 12,4%* - wird von Jahresbeginn weg in Tagen in den Kalender eingetragen und so der Equal Pay Day bestimmt. 

*) Basis dieser Berechnung sind die Median-Bruttojahreseinkommen 2022 der ganzjährig Vollzeitbeschäftigten ohne Lehrlinge gemäß Statistik Austria, Lohnsteuer- und SV-Daten § 25 Einkommenssteuergesetz, erstellt am 12.12.2023

Berechnungen des Equal Pay Day von 2018-2023: